Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com

Jeep Safari auf Gran Canaria
TeilenFacebookTwitter

 Sprachen
DE · EN · ES · FR
 Dauer ca.
6 stunden
Ab
€52.00

Beschreibung

Über die Jeep Safari auf Gran Canaria

Möchten Sie die wilde Seite von Gran Canaria hautnah erleben? Auf unserer Route mit dem Jeep entdecken Sie die anziehendsten Vulkanlandschaften, lernen die Lebensweise der Ureinwohner kennen, spazieren durch schillernde Dörfer und beenden den Tag mit einem atemberaubenden Blick auf die Dünen von Maspalomas. Diese Aktivität ist perfekt geeignet für Paare, Familien oder Gruppen von Freunden. Unsere Fahrzeuge bieten Ihnen die perfekte Mischung aus Abenteuer und Bequemlichkeit und zaubern allen Teilnehmern ein Lächeln in das Gesicht. Außerdem erlauben sie Ihnen, das Gebiet gründlich zu erkunden, ohne sich dabei zu überanstrengen.

Das ungezähmte Gran Canaria

Unsere Jeep Safari auf Gran Canaria beginnt in Playa del Inglés, von wo aus der Konvoi Kurs auf den Aussichtspunkt Mirador de la Sorrueda nimmt und die Schlucht von Tirajana passiert. Der Ausblick auf das Feuchtgebiet ist atemberaubend und bietet Gelegenheit für eine Reihe guter Fotos. Im Anschluss machen wir an der Festung von Ansite Halt. Eine archäologische Fundstelle, die uns in die Zeit von Gran Canaria vor der spanischen Eroberung zurückversetzt. Hier entdecken Sie eine Vielzahl von Spuren des Lebens der Ureinwohner. Eine einzigartige Zeitreise. Danach nähern wir uns Santa Lucía, einem kleinen Landwirtschaftsparadies zwischen den Hängen der Tirajanas, bevor wir in San Bartolomé halten. Selbstverständlich werden Sie die ganze Zeit über von unseren Reiseführern begleitet, die Ihnen alle wichtige Informationen zu den einzelnen Orten mitteilen. Nach einer Verschnaufpause führt Sie das Abenteuer in die Schlucht Mil Palmeras, in den alten Stadtkern von Fataga und zum Aussichtspunkt Mirador de las Moscas. Der letzte Ort bietet Ihnen sensationelle Ausblicke auf die Dünen von Maspalomas, die einen vorzüglichen Abschluss des Ausflugs bilden. Von hier aus kehren wir zu unserem Ausgangspunkt zurück und beenden den Ausflug.

Komplette Reiseroute der Jeep Safari auf Gran Canaria

Abfahrt in Playa del Inglés | Tirajana-Schlucht | Sorrueda-Stausee | Festung von Ansite | Santa Lucía | San Bartolomé de Tirajana | Valle de Las Mil Palmeras | Fataga | Aussichtspunkt Las Moscas | Dünen von Maspalomas.

Das Wichtigste...
  • 6-stündiger Ausflug mit einem Jeep durch den Südosten Gran Canarias
  • Tauchen Sie ein in die schroffen Landschaften der Insel, in die Vergangenheit der Ureinwohner und in die charmanten Dörfer der Insel
  • Kleine Gruppen: maximal 6 Personen (+ Fahrer) pro Jeep. Ihr Fahrzeug ist Teil einer Karawane von mehreren Jeeps. 
  • Kostenlose Stornierungen: volle Rückerstattung bis 24 Stunden im Voraus
Einschließlich...
  • Stopps in Sorrueda-Stausee, Festung von Ansite, Santa Lucía de Tirajana, San Bartolomé de Tirajana, Valle de las Mil Palmeras, Fataga, Aussichtspunkt Las Moscas und die Dünen von Maspalomas
  • Ein Fahrer pro Fahrzeug
  • Erläuterungen in Ihrer Sprache
  • Geländejeep mit Allradantrieb
  • Haftpflichtversicherung

Nicht eingeschlossen...
  • Abholung beim Hotel
  • Mittagessen
  • Kamelausflug

buchen

Abfahrt in Playa del Inglés
EspañolEnglishFrançaisDeutsche
MartesMiércolesJuevesViernesSábadoDomingo
Einschließlich...
  • Stopps in Sorrueda-Stausee, Festung von Ansite, Santa Lucía de Tirajana, San Bartolomé de Tirajana, Valle de las Mil Palmeras, Fataga, Aussichtspunkt Las Moscas und die Dünen von Maspalomas
  • Ein Fahrer pro Fahrzeug
  • Erläuterungen in Ihrer Sprache
  • Geländejeep mit Allradantrieb
  • Haftpflichtversicherung
Nicht eingeschlossen...
  • Abholung beim Hotel
  • Mittagessen
  • Kamelausflug


Mehr Informationen

  • Dauer der Aktivität: ungefähr 6 Stunden
  • Verfügbare Sprachen: Spanisch, Englisch, Deutsch, Französisch 
  • Verfügbare Tage: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag
  • Zeitplan: etwa von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr
  • Bei Buchungen, die weniger als 24 Stunden vor dem Start der Tour getätigt werden, empfehlen wir Ihnen, die Verfügbarkeit telefonisch unter 00 34 659 971 974 zu erfragen, da unsere Kapazitäten begrenzt sind und gelegentlich kurzfristige Anpassungen nicht mehr möglich sind.
  • Transport in einer Jeep Karawane
  • Bestätigung: Sofort
  • Abfahrtspunkt: Playa del Inglés.
  • Dokumente: wir akzeptieren ausgedruckte oder digitale Gutscheine
  • Kinderpreis: für Kinder von 4-11 Jahren
  • Stornierung: volle Rückerstattung bis 24 Stunden im Voraus
  • Datumsänderung: kostenlos bis 24 Stunden im Voraus
  • Empfehlungen: bringen Sie Wasser und etwas zu essen mit, um während des Ausflugs Kraft zu tanken. Wir empfehlen Ihnen ebenfalls, ein warmes Kleidungsstück, bequeme Schuhe, eine Mütze und Sonnencreme mitzubringen.

Sorrueda-Stausee

Ein zauberhafter Aussichtpunkt mit dem besonderen Etwas. Vielleicht ist es der Blick über die Palmenhaine von La Sorrueda, die Abgeschiedenheit oder die Ruhe, die der Ort ausstrahlt. Ein Ort voller Magie, Sie werden sehen...

Festung von Ansite

Der beste Ort, um die Landschaften der Gegend zu erkunden. Diese alte Siedlung kanarischer Ureinwohner wird Ihnen dabei helfen zu verstehen, wie unsere Vorfahren hier lebten. Ein Ort an dem Ihre Vorstellungskraft Flügel bekommt.

Santa Lucía de Tirajana
Ein quirliger Ort nahe der Küste mit einem historischen Stadtkern von zeitloser Schönheit. Die Kirche von Santa Lucía wird mit Sicherheit Ihre Aufmerksamkeit erregen. Dieser Ort ist perfekt, um in aller Ruhe durch die Straßen zu schlendern.

San Bartolomé de Tirajana

Ein weiteres charmantes Dorf Gran Canarias mit einer Gemeinde, die zwischen den Bergen und der Küste aufgeteilt ist. Enge Straßen, Felder, archäologische Stätten und der Strand von Maspalomas. Was braucht es noch?

Das Tal der tausend Palmen (Valle de las Mil Palmeras)

Ein naturbelassenes Gebiet, das Sie durch den Kontrast zwischen der trockenen Umgebung, den steilen Bergen und dem farbenfrohen - und unerwarteten - Bestand an Palmen überraschen wird.

Fataga
Gepflasterte Straßen, weiß getünchte Häuser, mit Blumen geschmückte Fenster... ein makelloses Beispiel für die populäre kanarische Architektur und die ruhige, ländliche Lebensweise in dieser Gegend.

Aussichtpunkt Mirador de las Moscas
Vor uns liegt ein Aussichtspunkt mit einem traumhaften Panoramablick über die Dünen von Maspalomas. Die Schönheit der Natur in Ihrer reinsten Form.

Die Dünen von Maspalomas
Der Höhepunkt des Ausflugs ist ein Besuch der Dünen von Maspalomas. Eine unglaubliche Landschaft an der Küste, die Sie ein Leben lang in Erinnerung behalten werden.



Wo finden Sie uns



HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

In was für einem Fahrzeug wird sie durchgeführt?

In einem Geländewagen mit Allradantrieb. Sollte eine Aktivität die Reise zwischen zwei Inseln erfordern, wird diese mit Fähren stattfinden, wobei Hin- und Rückfahrt jeweils am selben Tag stattfinden.

Ist sie für kleine Gruppen?

Ja: der Jeep hat für maximal 7 Personen Platz, einschließlich des Fahrers. Der Transport findet in einem Jeep Konvoi statt.

Wo befindet sich der Startpunkt des Ausflugs?

Diese Aktivität beginnt auf der Insel, auf der Sie stattfindet. Der Transfer von einer anderen Insel des Kanarischen Archipels ist nicht eingeschlossen. Der genaue Treffpunkt wird in der Beschreibung der Aktivität genannt.